Mozilla kommt mit Werbung

Link

Mozilla will nun die längst angekündigten „Enhanced Tiles“ einführen. Wer die zuletzt besuchten Seiten anschaut, wird Kacheln mit Werbung sehen. „Bis jetzt waren diese Kacheln einfach mit den häufig besuchten Seiten als Vorschau gefüllt. Ein Umstand, der mir persönlich eher auf den Wecker ging, darum sind bei mir dieVorschaukacheln blockiert“ so Thomas Wos.Nun wird diese Kachelvorschau zusätzlich mit Werbeeinblendungen erweitert. Allerdings, gemäß Mozilla kann man die Vorschaukacheln auch weiterhin deaktivieren und sieht so auch keine Werbung. Die Funktion wird “Enhanced Tiles” heißen und kann deaktiviert werden. Wer jedochSpaß daran hat, kann die Werbekacheln auch adden, pinnen oder bookmarken.„Das Mozilla Werbung einblenden möchte ist verständlich“, meint Thomas Wos, „denn Browserentwicklungen kosten letztlich auch Geld“. „Mozilla garantiert die Einhaltung der Privatsphäre und misst lediglich die Impressionen, Klicks und Gesamtanzahl von geschalteten Ads“. So der Geschäftsführer von Mozilla Darren Herman.