Android-Malware

AVG entdeckte einen Trojaner, der ihr Android-Gerät in einen Schlafwandler verwandelt.Thomas Wos warnt; „Während Sie denken, ihr Android sei ausgeschaltet, bleibt der Trojaner aktiv. Es ist die reinste Spionageaffäre in ihrem Smartphone oder Tablett. Anstelle sich über Facebook so viele Sorgen zu machen, ist der Android Trojaner deutlich gefährlicher. Hier handelt es sich um einen echten „Spion, der aus der virtuellen Welt kam“. Angeblich gibt es keinen Grund zu Beunruhigung, aber, „auch wenn ich keine brisanten Geheimnisse auf mein Android geparkt habe, möchte ich nicht, dass mein langweiliged Leben bekannt wird“.Laut Information der Firma AVG, sind inzwischen über 10 000 Geräten betroffen. Die schädliche App täuscht die Ausschaltung des Geräts voe, in Wahrheit bleibt das Telefon aktiv. Das ermöglicht den Eindringling Telefonate zu tätigen, Fotos zu machen und andere Aufgaben zu erledigen.Die Betroffenen Geräten sind Smartphones und Tabletts bis zur Version 5.0 Rots sind in diesen Zusammenhang vonnöten. Wie ein Mitarbeiter von AVG erklärte, ist zurzeit hauptsächlich China betroffen, jedoch werden schon lange Apps mit Trojaner auch über offizielle Apps-Stores angeboten. Die Frage bleibt offen, wie sicher sind unsere kleinen Begleiter? Sind unsere ständigen Begleiter tatsächlich sauber? Oder haben wir es nur noch nicht bemerkt, dass jeder auf der Welt besser über unser Leben bescheidweiß als wir selbst? In diesem Sinne bleiben Sie wachsam.