Google Messenger

Google wollte WhatsApp übernehmen und ging leer aus. Geschlagen gibt sich der Datensammler nicht und bastelt an einem eigenen Messenger.

Facebook bekam den Zuschlag für WhatsApp und Google will nachlegen. Wie auch bei Google+ dürfte das Nachlegen nicht wirklich etwas bringen. Den offensichtlich brauchen die Menschen nicht wirklich schlecht gemachte Kopien von Dingen die ihnen gefallen.

''Erfolgreiche Produkte, kommen von erfolgreichen Firmen mit erfolgreichem Marketing und zündender Werbung.
Ich zeige nur den Weg auf, das Ziel bestimmen Sie!