Favicon

Favicon heißen die kleinen bunten Dinger, die man im Browser neben der URL sieht. Für was aber sind sie eigentlich gut und wer sollte Favicons einfügen?

Für ein Favicon bieten sich meistens die Firmenlogos an. Wer privat ein Favicon benötigt sollte sich thematisch entsprechend seinem Webseitenthema orientieren. Ansonsten ist ein Favicon eine kleine Grafik 16 mal 16 Pixel groß.

Bei einem Favicon geht es in erster Linie um den Wiedererkennungswert. Entweder weil man so die bei vielen geöffneten Browserfenstern schnell die gewünschte Seite findet oder weil man eine Seite die in den Favoriten abgespeichert ist, auch schnell am Favicon erkennt.

''Erfolgreiche Produkte, kommen von erfolgreichen Firmen mit erfolgreichem Marketing und zündender Werbung.
Ich zeige nur den Weg auf, das Ziel bestimmen Sie!